Marie-Curie-Gymnasium Dallgow-Döberitz

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Hitzespiele in Rathenow

In Rathenow messen sich alljährlich die Leichtathleten aus den Schulen des Landkreises Havelland. In diesem Jahr bei deutlich über 30°C und praller Sonne. Unser Mannschaft hat das MCG Klasse vertreten. An Start waren Schüler und Schülerinnen aller Jahrgangsstufen! Details zu den vollbrachten Heldentaten folgen in Kürze!

Neue Ebene...

Achtung

Aufgrund der hohen Temperaturen findet am Donnerstag (23.06.) und am Freitag (24.06.) verkürzter Unterricht statt:

1. Block  08.00 - 09:00 Uhr

2. Block 09:15 - 10:15 Uhr

3. Block 10:30 - 11:30 Uhr

4. Block 12:00 - 13:00 Uhr

... und dann ab ins Schwimmbad :o)

Nach der "langen Nacht der Wissenschaften" nun der "Tag der Wissenschaften" am MCG

Wie in jedem Jahr, führten wir heute am MCG den "Tag der Wissenschaften" durch. Dazu luden wir uns externe Experten, vorrangig aus der Beuth-Hochschule für Technik Berlin über die Aktion "Miet´ den Prof" ein. Unsere Referenten stellten dabei bedeutende Inhalte von Studium und Lehre für spezifische Studienrichtungen vor. Besonders angesprochen waren die Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe.

Mit dabei waren:

Prof.Dr.-Ing. Ralf Förster (Studiengang Maschinenbau), Prof. Dr. Ralf Martens-Menzel (Studiengang Chemie), Prof. Dr. Anne König (Studiengang BWL  Digitale Wirtschaft), Prof. Dr. Angela Schwenk (Studiengang Mathematik), Prof. Dr. Heike Ripphausen (Studiengang Informatik),  Prof. Dr. Steffen Prowe (Studiengang Biotechnologie), Prof. Dr. Ursula Ripke (Studiengang Geoinformation), Prof. Dr.-Ing. Volker Sommer (Studiengang Technische Informatik)

Herzlichen Dank an alle Referenten, dass sie Zeit gefunden haben, zu uns nach Dallgow-Döberitz zu kommen.

Zusätzlich gaben Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe vor 8. Klässlern Einblicke in ihre Erfahrungen im Schülerbetriebspraktikum oder übten sich im Präsentieren ihrer Facharbeiten. Auch unseren Schülerreferenten ein dickes Dankeschön. Alle Beteiligten trugen zum Gelingen des Tages bei.

Seite 1 von 21

You are here: Home